Hamlet at Xplore 2017

Freitag & Samstag 15.7.2017 um 20-21.30h beim Xplore Festival 2017
-> Alte Börse Marzahn
 

HAMLET, EINE GHOSTSTORY

Ein dramatisch getanztes Kinbakudrama mit Dasniya Sommer und Florian Loycke

Hamlet ist der Held der sich in ausweglosen Situationen immer wieder behaupten kann. Durch Spannungsverlagerung, durch Träumen, durch Variationen seiner psychischen Energie. Auch wenn die Restriktionen immer fieser werden und immer mehr nachgelegt, immer mehr Sinne zugedeckt werden, er findet die kleine Drehung, die Achse auf der er tanzen kann ohne sich selbst aufzugeben, oder indem er sich selber auf und hingibt.Wir wollen erzählen wie er um seine Geliebte Ophelia gekämpft hat und was im Schlafzimmer seiner Mutter geschah. Und wie sich ein Spiel um sein oder nicht sein entspinnt.
Vielleicht ist Hamlet ein Mädchen. Und Ophelia der Geist. Und die alten Freunde sagen die Wahrheit. Und die Stubenfliege kann sprechen. Und was zählt als Beweis für einen Mord oder für die Wirklichkeit? Aber auch: wer manipuliert wen, wer hängt in wessen Netz und kann es einen Sieger geben? Es ist die Geschichte, die passiert, wenn der Vorhang fällt.

Dauer ca 30-40 Minuten.
Produktion: Haus Sommer
Dank an: Theater Oldenburg, Ballhaus Ost